Der Mensch ist mehr als bloße Existenz zwischen Arbeit und Konsum.

Über den profanen Alltag hinaus spürt er das tiefe Verlangen
nach Einklang mit dem Höheren Selbst.

Er will seine Seele entfalten, um so an den Höheren Kräften
des Ausgleichs und der Liebe teilzuhaben.